Tischler Hermann Häcker gründet Schreinerei

1938

Friedrich Häcker übernimmt die Schreinerei

1962

Wohnhaus Horst Finkemeier

Horst Finkemeier übernimmt die Schreinerei seines Schwiegervaters. Start der Küchenproduktion

Werk1 Luftbild

1972

Wandlung vom Handwerksbetrieb zur industriellen Fertigung

1988

Erstmals über 100 Mitarbeiter 

Jochen Finkemeier steigt in die Geschäftsführung ein

1998

Einführung der Produktlinie systemat

2001

Eröffnung Business-Zentrum Panorama

2003

Vorstellung der grifflosen Küche

2005

Neubau Werk III mit zweitem Hochregallager für 24.000 Paletten

2012

Einrichtung Werk 4

2010

Erstes Spiel im Häcker Wiehenstadion

Einführung der HÄCKER- exklusiven Marke Blaupunkt für Küchen-Einbaugeräte

2017

Geschäftsführung Jochen Finkemeier,
Markus Sander, Dirk Krupka, Stefan Möller
mit Gesellschafter Horst Finkemeier

Eröffnung Panorama 2

2019

Neueröffnung Häcker Lounge kulinarisches Zentrum im Panorama Gebäude

Nachhaltigkeit bei Häcker

Wir l(i)eben Nachhaltigkeit.
Erfahren Sie hier, mit welchen Maßnahmen und Projekten
Häcker die Welt besser macht.

Zum Nachhaltigkeitsbericht