[Translate to English:] Zentrale Häcker Küchen

Positive Geschäftsentwicklung 2019

Häcker Küchen wächst auf 616 Millionen Euro Umsatz

Januar 2020. Häcker Küchen hat im Geschäftsjahr 2019 mit 616 Millionen Euro ein Umsatzwachstum von 2,3 Prozent erzielt (2018: 602 Mio. Euro). Mit diesem guten Ergebnis hat sich die positive Entwicklung der letzten Jahre weiter fortgesetzt.

Das solide Wachstum ist für Häcker in einem hart umkämpften Markt erfreulich. Der Exportanteil liegt bei 39 Prozent und wird auch in Zukunft strategisch im Fokus stehen.
Den Erfolg erwirtschaften bei Häcker Küchen mittlerweile 1.761 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (2018: 1.738). In Rödinghausen bewegt sich das Unternehmen auf Kapazitätsgrenzen zu. Um das weitere Wachstum zu sichern, investiert Häcker Küchen in ein neues, zusätzliches Werk am Standort Venne im Osnabrücker Land. Dort entsteht auf einer Gesamtfläche von rund 212.000 Quadratmetern und mit 450 neuen Arbeitsplätzen eine der modernsten Produktionsstätten für Küchen weltweit. Das neue Werk wird bis zur Hausmesse im September in Betrieb gehen und die Produktionsheimat der Kollektionen systemat & systematART sein.
Die Weichen sind bei Häcker Küchen auf weiteres Wachstum gestellt. Das zeigen auch die Produktneuheiten, mit denen das Unternehmen die Küchenbranche entscheidend mitgestaltet. Mit classicMAX haben die Rödinghauser eine zusätzliche Korpushöhe von 78 cm im Markt etabliert. Diese bietet mehr Platz und eine besonders angenehme Arbeitshöhe. Wer es geradlinig und puristisch mag, findet mit dem neuen oneLine Design für systematART ein weiteres Produkt-Highlight. Um das große Wachstumspotential im Objektgeschäft zu nutzen, bietet Häcker seinen Kunden eine neue Elektrogeräte-Marke: h│tech. Diese wurde speziell für die Bedürfnisse des Geschäfts- und Industriebaus entwickelt.
Häcker Küchen produziert CO2-neutral und wurde von der DGM als klimaneutrales Unternehmen ausgezeichnet. Als werteorientiertes Familienunternehmen fördert Häcker zudem intensiv verschiedene Umwelt- und Sozialprojekte. Von heimischen Blühwiesen für Wildbienen bis zur Bildungsförderung in Sierra Leone/Afrika engagiert sich das Unternehmen. Weitere Informationen zu diesem Thema bietet auch der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht – Aus Tradition verantwortungsvoll. „Wir von Häcker Küchen haben zum einen die Verantwortung, mit dem Bestehenden nachhaltig zu wirtschaften, und gleichzeitig müssen die Grundsteine für das weitere Wachstum gelegt werden“, so Markus Sander, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Controlling. In diesem Sinne ist Häcker Küchen für die Zukunft bestens aufgestellt.

[Translate to English:] Nachhaltigkeit Häcker Küchen
[Translate to English:] Zentrale Häcker Küchen

Press contact

You will receive further information at Häcker Kitchens from Karsten Bäumer,
Head of communication and PR

Häcker Küchen GmbH & Co. KG
Mr. Karsten Bäumer – Head of communication and PR
Phone: +49 (0) 5746 / 940 297
Mail: kbaeumer(at)haecker-kuechen.com